➨ Verstärkung für Emsdetten gesucht! Für mehr Informationen hier klicken.

2 Monate Zahlungspause
Versandkostenfrei ab 30 €
Ratenzahlung
Kauf auf Rechnung
 
Filter schließen
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
GeekVape Wenax M1 Pod Verdampfer
GeekVape Wenax M1 Pod Verdampfer
€ 11,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

NEU
Aspire Vilter Pro Pod Verdampfer
Aspire Vilter Pro Pod Verdampfer
€ 6,99 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

NEU
GeekVape Wenax H1 Pod Verdampfer
GeekVape Wenax H1 Pod Verdampfer
€ 8,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Smok LP1 Coils
Smok LP1 Coils
€ 13,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Smok Nfix Pro Pod Cartridge
Smok Nfix Pro Pod Cartridge
€ 4,99 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Aspire Flexus Stik Pod Tank
Aspire Flexus Stik Pod Tank
€ 3,99 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Aspire Flexus Blok Pod Tank
Aspire Flexus Blok Pod Tank
€ 3,99 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Uwell Kalmia Pod Coil
Uwell Kalmia Pod Coil
€ 14,95 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

20x Kiwi Pod Kit Filter weiss
20x Kiwi Pod Kit Filter weiss
€ 4,49 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

GeekVape Aegis Pod 2 Cartridge ohne Coils
GeekVape Aegis Pod 2 Cartridge ohne Coils
€ 3,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Justfog FF Coil
Justfog FF Coil
€ 7,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Innokin ZF Coils
Innokin ZF Coils
€ 12,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Vapefly FreeCore N Coils
Vapefly FreeCore N Coils
€ 8,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Uwell Valyrian 3 Coils
Uwell Valyrian 3 Coils
ab € 10,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

GeekVape One Pod Verdampfer
GeekVape One Pod Verdampfer
€ 9,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Kiwi Pod Tank Verdampfer
Kiwi Pod Tank Verdampfer
€ 11,49 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Eleaf GX Mesh Coils
Eleaf GX Coils
€ 10,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Voopoo PnP-X Pod ohne Coil
Voopoo PnP-X Pod ohne Coil
€ 7,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Uwell Caliburn G2 Coils
Uwell Caliburn G2 Coils
€ 12,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Uwell Caliburn G2 Pods
Uwell Caliburn G2 Pods
€ 4,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Aspire AF Mesh Coils
Aspire AF Mesh Coils
€ 10,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Aspire Flexus Q Pod Tank
Aspire Flexus Q Pod Tank
€ 2,29 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Justfog Minifit S Pod Verdampfer
Justfog Minifit S Pod Verdampfer
€ 7,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

M2 1,0 Ohm
Voopoo ITO Coils
€ 13,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

Voopoo ITO Pod Tank
Voopoo ITO Pod Tank
€ 5,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Voopoo Drag Nano 2 Pod Tank Verdampfer
Voopoo Drag Nano 2 Pod Tank Verdampfer
€ 9,95 *

Lieferzeit ca. 5 Tage

GeekVape A Series Coils
GeekVape A Series Coils
€ 9,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Voopoo TPP X Pod
Voopoo TPP X Pod
€ 8,99 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Geekvape Obelisk 60 Pod Verdampfer
Geekvape Obelisk 60 Pod Verdampfer
€ 12,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Uwell Caliburn A2 Pod Coil
Uwell Caliburn A2 Pod Coil
€ 13,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

GeekVape M Series Coils
GeekVape M Series Coils
ab € 12,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Vaporesso MTX Coils
Vaporesso MTX Coils
€ 8,99 *

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Vaporesso GTi Mesh Coils
Vaporesso GTi Mesh Coils
€ 12,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Innokin Z Coil
Innokin Z Coil
ab € 8,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

Smok G16 DC Coils
Smok G16 DC Coils
€ 12,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

GeekVape Wenax K1 Pod Tank Coils
GeekVape Wenax K1 Pod Tank Coils
€ 11,95 *

Lieferzeit: 1-3 Tage

1 von 4

Verdampfer Köpfe kaufen | Coils | E-Zigaretten

Verdampfer Köpfe & Coils für E-Zigaretten günstig kaufen

Verdampfer-Köpfe und Coils sind sehr entscheidende Bestandteile einer E-Zigarette. Der Verdampferkopf ist nämlich maßgeblich an der Dampf- und Geschmacksentwicklung beteiligt, da er in seinem Inneren sowohl die Watte für die Aufnahme des Liquids als auch die Heizspirale beinhaltet. Als Coils bezeichnet man die Spulen aus aufgewickeltem Metalldraht, weshalb sie oft auch „Wicklung“ genannt werden. Bei Mysmolo finden Sie eine große Auswahl an Verdampferköpfen und Coils für E-Zigaretten, die sich allesamt durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.

Aufgabe eines Verdampferkopfs

Im Inneren des Verdampferkopfs befindet sich die Watte, welche das E-Zigaretten Liquid aufnimmt, sowie die Heizspirale, die wiederum für das Verdampfen des Liquids zuständig ist. Im Verdampfer der E-Zigarette wird das Liquid über einen Docht vom Tank zur Heizwendel, auch Heizspule genannt, geleitet, die sich bei Betätigen der Feuertaste erhitzt. Bei diesem Vorgang wird das Liquid zum Verdampfen gebracht und der dabei entstehende Dampf beim Ziehen dem Mundstück zugefügt, sodass er inhaliert werden kann.

Unterschiede bei Verdampfer-Köpfen

Auch wenn Verdampfer-Köpfe in E-Zigaretten im Großen und Ganzen immer dieselbe Funktion übernehmen, existieren dennoch einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Konstruktionen.

Fertig-Coil oder Selbstwickler

Bei einem sogenannten Fertig-Coil ist der Verdampferkopf schon komplett. Der Coil bzw. die Wicklung muss lediglich von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da es sich hierbei um ein Verschleißteil handelt. Alternativ können Sie ein Coil auch selbst herstellen; das nennt man „Wickeln“. Verdampfer, die als Selbstwickler konzipiert sind, versprechen Ihnen neben mehr Freiheiten auch eine größere Dampfentwicklung sowie einen intensiveren Geschmack. Sowohl bei Fertig-Coils als auch bei Selbstwickel-Verdampfern sind Mesh Coils am beliebtesten. Sie sind nicht mit einer Spule aus Runddraht ausgestattet, sondern mit einer Art Drahtgeflecht aus feinen Maschen. Dadurch soll eine gleichmäßige Wärmeentwicklung erreicht werden, die beim DL-Dampfen einen besseren Geschmack verspricht.

Widerstand – hoch oder niedrig?

Verdampfer-Köpfe sind immer mit einem gewissen Widerstand ausgestattet, der sich maßgeblich auf das Dampfen auswirkt. Ein hoher Widerstand (>1,0 Ohm) sorgt beispielsweise für eine geringere Temperatur und weniger Dampfentwicklung. Dadurch verlängert sich auf der anderen Seite allerdings auch die Laufzeit des Akkus. Verdampferköpfe mit hohem Widerstand ermöglichen ein dezentes MTL-Dampfen, das besonders für ehemalige Raucher und für Dampfeinsteiger geeignet ist. Coils mit einem niedrigen Widerstand (<1,0 Ohm) hingegen führen zu einer höheren Temperatur und stärkerer Dampfentwicklung, das allerdings bei kürzerer Akkulaufzeit und einem höheren Liquid-Verbrauch. Niedrige Widerstände ermöglichen also richtig intensives DL-Dampfen.

Wicklung – Single Coil oder Dual Coil?

Bezüglich der Wicklung werden die Verdampfer-Köpfe nach der Art und der Anzahl der Wicklungen unterschieden. Letztere geben Aufschluss darüber, wie viele Heizdrähte bzw. Wicklungen im Verdampferkopf verbaut sind. So kann die Wicklung zum Beispiel einfach (Single Coil) oder doppelt (Dual Coil) sein. Um mehr Dampf zu erzeugen und den Geschmack zu intensivieren, sind manche Verdampfer-Köpfe sogar mit drei oder vier Spulen ausgestattet. In diesen Fällen spricht man von Triple Coils bzw. Quad Coils. Abhängig von der Wicklung der Heizwendel ist die Dampfbildung und generell der Dampfgenuss.

Die verschiedenen Typen der Verdampferköpfe

Verdampfer-Kopf wechseln

Verdampferköpfe sind Verschleißteile und müssen daher von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Das es bei Ihrer E-Zigarette soweit ist, erkennen Sie unter anderem daran, dass Liquid ausläuft und durch das Drip Tip in den Mund gelangt, oder Sie beim Dampfen einen verbrannten, kokeligen Geschmack bemerken. Auch eine stark verminderte oder sogar ganz ausbleibende Dampfbildung sind typische Anzeichen für einen verbrauchten Verdampferkopf.

Lebenszeit von Verdampferköpfen

Die Haltbarkeit eines herkömmlichen Verdampfer-Kopfs beträgt bei „normaler“ Nutzung im Durchschnitt etwa drei Wochen. Wenn Sie nicht regelmäßig dampfen, verlängert sich die Haltbarkeit entsprechend, sodass sie die Verdampferköpfe vielleicht nur alle 1 – 2 Monate austauschen müssen. Denn grundsätzlich gilt: Je mehr Sie dampfen, desto häufiger muss der Verdampferkopf gewechselt werden. Doch auch von der Art des Liquids hängt die Häufigkeit des Austauschs ab: Liquids mit Zusatzstoffen wie Koolada oder Sweetener sorgen dafür, dass die Verdampferköpfe schon früher getauscht werden müssen. Dies liegt daran, dass je saurer oder süßer ein Liquid ist, desto schneller auch der Heizdraht im Verdampferkopf verkrustet. Dasselbe gilt für Liquids und Basen mit einem höheren VG-Anteil, da solche dickflüssigen Liquids nicht rückstandslos verdampfen, wodurch sich mehr Liquidreste an der Heizspirale ablagern. Einige Hersteller setzen daher auf Keramik-Coils, die gewissermaßen über selbstreinigende Eigenschaften verfügen und somit eine längere Lebensdauer versprechen.

Hinweis: Eine weitere Ursache für defekte Verdampferköpfe kann auch aufgebrauchtes Liquid sein. Befindet sich nämlich zu wenig E-Liquid im Tank, wird die Hitze nicht an das Liquid abgegeben und die Wicklung der Verdampferköpfe überhitzt. Dieses Phänomen wird auch als „Dry Hit“ bezeichnet und ist vergleichbar mit der Kühlung beim Auto. Der dabei entstehende schlechte Geschmack liegt an der verbrannten Watte bzw. Baumwolle.

Verdampferköpfe wieder funktionsfähig machen

In einigen Fällen, wie zum Beispiel beim klassischen Verschleiß durch Liquid-Reste, kann die Haltbarkeit der Verdampferköpfe durch eine gründliche Reinigung verlängert werden. So kann beispielsweise das Auskochen dafür sorgen, dass sich die Liquid-Verkrustungen vom Verdampferkopf lösen. Geben Sie dafür die Verdampferköpfe einfach für ca. eine Stunde in kochendes Wasser. Alternativ können sie auch in Alkohol eingelegt werden. Die Coils werden dafür über Nacht in reinen Alkohol eingelegt und anschließend gut mit Wasser ausgespült und gründlich abgetrocknet. Bei beiden Varianten handelt es sich jedoch nur um vorübergehende Lösungen, die bestenfalls eine zusätzliche Woche rausschlagen. Es ist daher sinnvoll, sich bereits im Vorfeld ausreichend Verdampferköpfe zu kaufen. Sich einen Vorrat anzuschaffen, hat außerdem den weiteren Vorteil, dass Sie Sonderangebote abwarten und sich dann gleich eine größere Menge Verdampferköpfe zu einem günstigen Preis kaufen können.

Verdampferköpfe & Coils günstig bei Mysmolo kaufen

Neben verschiedene E-Zigarette Starterset, Fertig-Coils und den passenden Clearomizern finden Sie bei Mysmolo auch Selbstwickel-Verdampfer mit allem Zubehör, das Sie für das Wickeln benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie in unserem Onlineshop Liquids und Aromen in allen Geschmacksrichtungen sowie alles, was Ihr Dampfer-Herz begehrt! All diese Produkte können Sie bei uns günstig und mit nur wenigen Klicks online kaufen, problemlos per Rechnung (oder Ratenzahlung) kaufen und sich bequem nach Hause liefern lassen.

Verdampfer Köpfe kaufen | Coils | E-Zigaretten Verdampfer Köpfe & Coils für E-Zigaretten günstig kaufen Verdampfer-Köpfe und Coils sind sehr entscheidende... mehr erfahren »
Fenster schließen

Verdampfer Köpfe kaufen | Coils | E-Zigaretten

Verdampfer Köpfe & Coils für E-Zigaretten günstig kaufen

Verdampfer-Köpfe und Coils sind sehr entscheidende Bestandteile einer E-Zigarette. Der Verdampferkopf ist nämlich maßgeblich an der Dampf- und Geschmacksentwicklung beteiligt, da er in seinem Inneren sowohl die Watte für die Aufnahme des Liquids als auch die Heizspirale beinhaltet. Als Coils bezeichnet man die Spulen aus aufgewickeltem Metalldraht, weshalb sie oft auch „Wicklung“ genannt werden. Bei Mysmolo finden Sie eine große Auswahl an Verdampferköpfen und Coils für E-Zigaretten, die sich allesamt durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen.

Aufgabe eines Verdampferkopfs

Im Inneren des Verdampferkopfs befindet sich die Watte, welche das E-Zigaretten Liquid aufnimmt, sowie die Heizspirale, die wiederum für das Verdampfen des Liquids zuständig ist. Im Verdampfer der E-Zigarette wird das Liquid über einen Docht vom Tank zur Heizwendel, auch Heizspule genannt, geleitet, die sich bei Betätigen der Feuertaste erhitzt. Bei diesem Vorgang wird das Liquid zum Verdampfen gebracht und der dabei entstehende Dampf beim Ziehen dem Mundstück zugefügt, sodass er inhaliert werden kann.

Unterschiede bei Verdampfer-Köpfen

Auch wenn Verdampfer-Köpfe in E-Zigaretten im Großen und Ganzen immer dieselbe Funktion übernehmen, existieren dennoch einige Unterschiede zwischen den verschiedenen Konstruktionen.

Fertig-Coil oder Selbstwickler

Bei einem sogenannten Fertig-Coil ist der Verdampferkopf schon komplett. Der Coil bzw. die Wicklung muss lediglich von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden, da es sich hierbei um ein Verschleißteil handelt. Alternativ können Sie ein Coil auch selbst herstellen; das nennt man „Wickeln“. Verdampfer, die als Selbstwickler konzipiert sind, versprechen Ihnen neben mehr Freiheiten auch eine größere Dampfentwicklung sowie einen intensiveren Geschmack. Sowohl bei Fertig-Coils als auch bei Selbstwickel-Verdampfern sind Mesh Coils am beliebtesten. Sie sind nicht mit einer Spule aus Runddraht ausgestattet, sondern mit einer Art Drahtgeflecht aus feinen Maschen. Dadurch soll eine gleichmäßige Wärmeentwicklung erreicht werden, die beim DL-Dampfen einen besseren Geschmack verspricht.

Widerstand – hoch oder niedrig?

Verdampfer-Köpfe sind immer mit einem gewissen Widerstand ausgestattet, der sich maßgeblich auf das Dampfen auswirkt. Ein hoher Widerstand (>1,0 Ohm) sorgt beispielsweise für eine geringere Temperatur und weniger Dampfentwicklung. Dadurch verlängert sich auf der anderen Seite allerdings auch die Laufzeit des Akkus. Verdampferköpfe mit hohem Widerstand ermöglichen ein dezentes MTL-Dampfen, das besonders für ehemalige Raucher und für Dampfeinsteiger geeignet ist. Coils mit einem niedrigen Widerstand (<1,0 Ohm) hingegen führen zu einer höheren Temperatur und stärkerer Dampfentwicklung, das allerdings bei kürzerer Akkulaufzeit und einem höheren Liquid-Verbrauch. Niedrige Widerstände ermöglichen also richtig intensives DL-Dampfen.

Wicklung – Single Coil oder Dual Coil?

Bezüglich der Wicklung werden die Verdampfer-Köpfe nach der Art und der Anzahl der Wicklungen unterschieden. Letztere geben Aufschluss darüber, wie viele Heizdrähte bzw. Wicklungen im Verdampferkopf verbaut sind. So kann die Wicklung zum Beispiel einfach (Single Coil) oder doppelt (Dual Coil) sein. Um mehr Dampf zu erzeugen und den Geschmack zu intensivieren, sind manche Verdampfer-Köpfe sogar mit drei oder vier Spulen ausgestattet. In diesen Fällen spricht man von Triple Coils bzw. Quad Coils. Abhängig von der Wicklung der Heizwendel ist die Dampfbildung und generell der Dampfgenuss.

Die verschiedenen Typen der Verdampferköpfe

Verdampfer-Kopf wechseln

Verdampferköpfe sind Verschleißteile und müssen daher von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Das es bei Ihrer E-Zigarette soweit ist, erkennen Sie unter anderem daran, dass Liquid ausläuft und durch das Drip Tip in den Mund gelangt, oder Sie beim Dampfen einen verbrannten, kokeligen Geschmack bemerken. Auch eine stark verminderte oder sogar ganz ausbleibende Dampfbildung sind typische Anzeichen für einen verbrauchten Verdampferkopf.

Lebenszeit von Verdampferköpfen

Die Haltbarkeit eines herkömmlichen Verdampfer-Kopfs beträgt bei „normaler“ Nutzung im Durchschnitt etwa drei Wochen. Wenn Sie nicht regelmäßig dampfen, verlängert sich die Haltbarkeit entsprechend, sodass sie die Verdampferköpfe vielleicht nur alle 1 – 2 Monate austauschen müssen. Denn grundsätzlich gilt: Je mehr Sie dampfen, desto häufiger muss der Verdampferkopf gewechselt werden. Doch auch von der Art des Liquids hängt die Häufigkeit des Austauschs ab: Liquids mit Zusatzstoffen wie Koolada oder Sweetener sorgen dafür, dass die Verdampferköpfe schon früher getauscht werden müssen. Dies liegt daran, dass je saurer oder süßer ein Liquid ist, desto schneller auch der Heizdraht im Verdampferkopf verkrustet. Dasselbe gilt für Liquids und Basen mit einem höheren VG-Anteil, da solche dickflüssigen Liquids nicht rückstandslos verdampfen, wodurch sich mehr Liquidreste an der Heizspirale ablagern. Einige Hersteller setzen daher auf Keramik-Coils, die gewissermaßen über selbstreinigende Eigenschaften verfügen und somit eine längere Lebensdauer versprechen.

Hinweis: Eine weitere Ursache für defekte Verdampferköpfe kann auch aufgebrauchtes Liquid sein. Befindet sich nämlich zu wenig E-Liquid im Tank, wird die Hitze nicht an das Liquid abgegeben und die Wicklung der Verdampferköpfe überhitzt. Dieses Phänomen wird auch als „Dry Hit“ bezeichnet und ist vergleichbar mit der Kühlung beim Auto. Der dabei entstehende schlechte Geschmack liegt an der verbrannten Watte bzw. Baumwolle.

Verdampferköpfe wieder funktionsfähig machen

In einigen Fällen, wie zum Beispiel beim klassischen Verschleiß durch Liquid-Reste, kann die Haltbarkeit der Verdampferköpfe durch eine gründliche Reinigung verlängert werden. So kann beispielsweise das Auskochen dafür sorgen, dass sich die Liquid-Verkrustungen vom Verdampferkopf lösen. Geben Sie dafür die Verdampferköpfe einfach für ca. eine Stunde in kochendes Wasser. Alternativ können sie auch in Alkohol eingelegt werden. Die Coils werden dafür über Nacht in reinen Alkohol eingelegt und anschließend gut mit Wasser ausgespült und gründlich abgetrocknet. Bei beiden Varianten handelt es sich jedoch nur um vorübergehende Lösungen, die bestenfalls eine zusätzliche Woche rausschlagen. Es ist daher sinnvoll, sich bereits im Vorfeld ausreichend Verdampferköpfe zu kaufen. Sich einen Vorrat anzuschaffen, hat außerdem den weiteren Vorteil, dass Sie Sonderangebote abwarten und sich dann gleich eine größere Menge Verdampferköpfe zu einem günstigen Preis kaufen können.

Verdampferköpfe & Coils günstig bei Mysmolo kaufen

Neben verschiedene E-Zigarette Starterset, Fertig-Coils und den passenden Clearomizern finden Sie bei Mysmolo auch Selbstwickel-Verdampfer mit allem Zubehör, das Sie für das Wickeln benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie in unserem Onlineshop Liquids und Aromen in allen Geschmacksrichtungen sowie alles, was Ihr Dampfer-Herz begehrt! All diese Produkte können Sie bei uns günstig und mit nur wenigen Klicks online kaufen, problemlos per Rechnung (oder Ratenzahlung) kaufen und sich bequem nach Hause liefern lassen.

Zuletzt angesehen